Newsroom

Hier finden Sie Pressemitteilungen, Bildmaterial, Infografiken, Logos und aktuelle Nachrichten. Benötigen Sie noch weitere Informationen? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

News

Afterbuy integriert paydirekt

Die Cloud-Lösung Afterbuy, die zur automatisierten Produktlistung, Warenbestandsführung und vollständigen Abwicklung von Online-Verkäufen dient, erweitert ihr Zahlarten-Portfolio um paydirekt. Mehr lesen

Mobile Payment: paydirekt mit neuer Zahlfunktion für In App-Käufe

paydirekt geht den nächsten Entwicklungsschritt und erweitert den Anwendungsbereich des Zahlverfahrens. Zukünftig können auch über das Smartphone in einer App getätigte Einkäufe mit paydirekt bezahlt werden. Ab Ende November wird die Funktion erstmals in der App von tobaccoland für eine neue interaktive Automatengeneration zum Einsatz kommen, die für den Lebensmitteleinzelhandel und Baumärkte entwickelt wurde. Mehr lesen

Zuwachs bei paydirekt: Immer mehr Banken schalten Handy-zu-Handy-Zahlfunktion frei

Ab sofort können auch die Privatkunden der ING Diba über die paydirekt-App Geldbeträge von Smartphone zu Smartphone senden. Jüngst waren viele weitere Institute der genossenschaftlichen Finanzgruppe hinzugekommen. Aktuell bieten damit bereits mehr als 600 Institute die mobile Zahlfunktion von paydirekt an. Um die Erfahrungen der Nutzer in die Weiterentwicklung einfließen zu lassen, startete die Funktion im Juli in eine Beta-Phase – im ersten Schritt für die Kunden von Commerzbank, comdirect, Deutsche Bank, Hypovereinsbank und Postbank. Mehr lesen

Weitere News

Pressemitteilungen

OTTO schaltet paydirekt live

Ab sofort können Kunden des Online-Händlers OTTO ihre Einkäufe mit paydirekt direkt von ihrem Girokonto bezahlen. Pünktlich zum Start des Weihnachtsgeschäfts schaltet damit das erste Unternehmen der Otto Group das Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen live. paydirekt baut seinen Anteil in der Spitzengruppe der E-Commerce-Händler in Deutschland damit auf rund 20 Prozent aus. Mehr lesen

paydirekt gewinnt Wirecard als Partner

Mit Wirecard hat paydirekt ein weiteres führendes Unternehmen für digitale Payment-Lösungen als neuen Partner gewonnen. Damit baut das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen die Anbindungsmöglichkeiten für Online-Händler weiter aus. Mehr lesen

Otto Group bietet paydirekt als neues Zahlverfahren an

Als erstes Unternehmen der Otto Group wird der Online-Händler OTTO paydirekt, das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen integrieren. Kunden des Online-Shops www.otto.de können ihre Einkäufe künftig damit auch direkt von ihrem Girokonto bezahlen. Die Bezahloption wird bis zum Jahresende 2017 zur Verfügung stehen. Mehr lesen

Weitere Pressemitteilungen

Sonstige Veröffentlichungen

Die Zukunft des digitalen Bezahlens: Das sagen führende Payment-Unternehmen

Am Mittwoch, dem 15. März, war Weltverbrauchertag. Im letzten Jahr hieß das grobe Überthema dieses Tages noch recht kryptisch „Antibiotikaresistenz“, wohingegen in diesem Jahr der Fokus in Richtung Digitalisierung gelegt wird und dementsprechend „Aufbau einer digitalen Welt, der Verbraucher trauen können“ lautet. Mehr lesen

Paydirekt: Wachsende Alternative zu PayPal?

Immer mehr Kunden ziehen die Vorzüge des Online-Einkaufs dem tatsächlichen Gang in den Einzelhandel vor. Den großen Mangel eingeschränkter Zahlungsmöglichkeiten haben Unternehmen wie die Online-Größe PayPal für sich genutzt. In Deutschland versucht Paydirekt eine Alternative zum amerikanischen Anbieter zu bilden und lockt mit deutschen Servern sowie hohen Sicherheitsstandards. Ein gutes Jahr nach dem Start zeigt die Bilanz, dass immer mehr Unternehmen die Zahlungsmöglichkeit anbieten. Bis zum Erfolg des Konkurrenten aus den Vereinigten Staaten ist es jedoch noch ein weiter Weg. Mehr lesen

Meilenstein: paydirekt knackt 500-Online-Shop-Marke

Neu: Deichmann, Adler, Walbusch, flyeralarm, Borussia

paydirekt bemüht sich das Händler-Onbording deutlich zu beschleunigen. So hat das Online-Bezahlverfahren nun auch den Online-Shop von Deichmann angeschlossen und einige weitere Mode- und Online-Laybels. Damit habe das Bezahlsystem die 500-Anbieter-Marke nach bereits einem Jahr geknackt. Mehr lesen

Weitere Sonstige Veröffentlichungen

Geld senden

Aktueller Funktionsumfang der App

Wir sind ständig dabei Ihr Nutzungserlebnis zu optimieren und freuen uns deswegen sehr über Ihr Feedback! Hier sehen Sie den aktuellen Stand der App und die teilnehmenden Institute. Mehr lesen

Pressekontakt

paydirekt - Pressesprecherin Evelyn Paulus

Evelyn Paulus
Pressesprecherin

Telefon: 069 2475 382 - 319
E-Mail: presse@paydirekt.de


paydirekt GmbH
Hamburger Allee 26-28
60486 Frankfurt


Bildmaterial und Infografiken

Zum Download der Pressematerialien

Download paydirekt "Fast Facts"


Folgen Sie uns schon?