paydirekt gewinnt Wirecard als Partner

Mit Wirecard hat paydirekt ein weiteres führendes Unternehmen für digitale Payment-Lösungen als neuen Partner gewonnen. Damit baut das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen die Anbindungsmöglichkeiten für Online-Händler weiter aus.

Als Alternative zu individuellen Vertrags- und Entgeltverhandlungen oder der Integration über Shop-Systeme kann paydirekt damit auch über Wirecard in einem Onlineshop schnell und einfach als neue Zahlmethode eingebunden werden. Der Vorteil für Online-Händler: Wirecard unterstützt Händler bei der digitalen Transformation. So stellt Wirecard ihnen komplette digitale Ökosysteme zur Verfügung, die sowohl innovative Verfahren im Bereich Issuing und Acquiring sowie digitale Mehrwertleistungen wie Data Analytics umfassen.

Niklas Bartelt, Geschäftsführer paydirekt GmbH, zuständig für Produkt und Markt: „Für einen Online-Händler muss die Einbindung eines Zahlverfahrens einfach, unkompliziert und schnell sein. Unser Ziel, dem Handel hierfür so viele Wege, wie möglich anzubieten, haben wir bereits erreicht. Sei es über die direkte Anbindung, die Integration über Shop-Systeme oder über Payment Service Provider. Dass wir mit Wirecard nun einen weiteren führenden Partner gewonnen haben, freut uns sehr. Auch, weil wir damit einen weiteren wichtigen Schritt im Ausbau unseres Händlerportfolios gehen.“

Mit aktuell rund 1.400 Online-Shops hat paydirekt die Anzahl der Shops seit Anfang 2017 bereits mehr als verdoppelt. Über den Online-Marktplatz Rakuten kann außerdem in weiteren rund 7.000 Online-Shops mit paydirekt bezahlt werden. Mit der cineplex-Gruppe und den Online-Shops fahrrad.de oder fluege.com hatte paydirekt sein Branchenportfolio zuletzt um weitere Top-Händler erweitert. Und das mit weiterhin steigender Tendenz, wie das EHI Retail Institut in dessen Online-Payment-Studie 2017 zuletzt erhoben hatte. Rund 34 Prozent der befragten Händler gaben an, paydirekt bis Ende 2018 in ihr Zahlartenportfolio aufnehmen zu wollen.

Pressekontakt
Evelyn Paulus
Tel.: 069 2475382-319
E-Mail: evelyn.paulus@paydirekt.de

paydirekt GmbH
Als Dienstleister im Auftrag der deutschen Banken und Sparkassen ist die paydirekt GmbH verantwortlich für den Aufbau,
den Betrieb und die Weiterentwicklung von paydirekt, dem neuen Bankenstandard für Zahlungen im Internet. Im Fokus
steht dabei der Verbraucherwunsch nach leichter, durchgängiger Bedienung auf Basis der Sicherheitsanforderungen der
deutschen Banken und Sparkassen. paydirekt ist bis dato das einzige Online-Bezahlverfahren, das direkt mit dem Girokonto
der Kunden verknüpft ist und unterliegt damit den Regularien der deutschen Kreditwirtschaft, die als die strengsten
weltweit gelten – beispielsweise im Hinblick auf den Datenschutz. Dem Online-Handel bietet paydirekt eine ausgereifte
Systemarchitektur mit entsprechender Programmierschnittstelle (API). Außerdem erhält der Online-Handel durch die enge
Verzahnung mit den Systemen der beteiligten Banken und Sparkassen eine attraktive Alternative zu bestehenden Online-
Bezahlverfahren. Weiterführende Informationen: www.paydirekt.de