paydirekt gewinnt mit notebooksbilliger.de weiteren Top-Händler

Ab sofort kann auch bei notebooksbilliger.de mit paydirekt bezahlt werden. Das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen setzt seinen Wachstumskurs damit fort und baut den Anteil in der Spitzengruppe des deutschen E-Commerce weiter aus.

Mit über 5 Millionen Besuchern pro Monat und einem jährlichen Umsatzvolumen von fast 800 Millionen Euro zählt notebooksbilliger.de zu den führenden Consumer Electronic-Anbietern und gehört zu den vier umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland gemäß Ranking des EHI Retail Instituts. Von den 20 größten Online-Shops gemäß EHI-Ranking bietet damit bereits mehr als die Hälfte der Elektronik-Shops paydirekt an.

Insgesamt kann mit paydirekt in rund 8.800 Online-Shops aus mehr als 20 Branchen bezahlt werden. Rund 1,8 Millionen Kunden haben sich bereits für das Bezahlverfahren registriert.