paydirekt gewinnt erneut eGovernment Award

paydirekt, das Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen, ist zum zweiten Mal in Folge mit dem eGovernment Award in Gold ausgezeichnet worden. Auch in diesem Jahr hatte die IT-Fachzeitschrift „eGovernment Computing“ ihre Leser aufgerufen, innovative Lösungskonzepte zur Digitalisierung der kommunalen Verwaltung zu bewerten.

Die Sieger der insgesamt 10 Kategorien wurden gestern in Berlin ausgezeichnet. Rund 3.500 Teilnehmer beteiligten sich an der Umfrage. Dr. Helmut Wißmann, Geschäftsführer paydirekt GmbH: „Auch in der kommunalen Verwaltung ist die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Prozessen unverzichtbar. Wir freuen uns sehr, mit paydirekt Verwaltungsprozesse effizienter zu gestalten und Bürgern die Möglichkeit zu geben, Services bequem von zu Hause aus zu erledigen. Schon über 500 Kommunen und öffentliche Einrichtungen bieten paydirekt als Zahlverfahren an oder befinden sich im Onboarding. Vom Anwohnerparkausweis über Urkundenservices bis zum Zoobesuch – Bürger brauchen (bei paydirekt) nur noch wenige Klicks, um diese Services zu nutzen und sie direkt von ihrem Girokonto zu bezahlen.“