paydirekt baut mit SportScheck Reichweite im Sport- und Outdoor-Segment aus

paydirekt hat mit SportScheck einen weiteren prominenten Händler gewonnen. Das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen baut das Angebot für seine Kunden damit auch im Sport- und Outdoor-Segment weiter aus. Mit 1,4 Millionen Kunden und rund 35.000 Artikeln von über 500 Marken zählt SportScheck im Versandhandel zu den größten Sportartikelanbietern in Deutschland. Gemessen am Umsatz ist SportScheck laut EHI Retail Institut darüber hinaus der größte Online-Shop im Sport- und Outdoor-Bereich.

„Mit paydirekt bieten wir unseren Kunden eine übersichtliche und sichere Zahlfunktion an. Da die Abbuchungen und Gutschriften direkt vom Girokonto erfolgen, hat der Kunde jederzeit einen optimalen Überblick über seine Zahlungen“, betont Jan Kegelberg, Chief Digital Officer SportScheck.

Mit paydirekt kann damit bereits in mehr als 9.000 Online-Shops aus über 20 Branchen bezahlt werden. Jüngst hatte paydirekt mit baur.de sein Fashion-, Home- und Lifestyle-Segment weiter ausgebaut. Aktuell haben bereits rund 2 Millionen Kunden paydirekt als Zusatzfunktion ihres Girokontos freigeschaltet.

Pressekontakt

paydirekt GmbH                                                                                                                       
Evelyn Paulus                                                                                                 
Telefon 069 2475382-319                                                                         
evelyn.paulus@paydirekt.de                                                                                                                          

SportScheck
Bernd Leuschner
Telefon 0896654 1832
bernd.leuschner@sportscheck.com

Über paydirekt

Die paydirekt GmbH ist im Auftrag der deutschen Banken und Sparkassen für das Zahlverfahren paydirekt verantwortlich. Dies umfasst den Aufbau, den Betrieb und die Weiterentwicklung von paydirekt, dem neuen Bankenstandard für Zahlungen im Internet.

Im Fokus steht dabei der Verbraucherwunsch nach einfachem und bequemem Bezahlen im Internet auf Basis der hohen Sicherheitsanforderungen der deutschen Banken und Sparkassen. paydirekt ist bis dato das einzige Online-Bezahlverfahren, das direkt mit dem Girokonto der Kunden verknüpft ist und einen Käuferschutz bietet. Es unterliegt dabei den Regularien der deutschen Kreditwirtschaft, die zu den strengsten weltweit zählen - beispielsweise im Hinblick auf den Datenschutz.

Dem Online-Händler bietet paydirekt neben vielen anderen Vorteilen auch eine Zahlungsgarantie und verschiedene Optionen, das Zahlverfahren nach den Wünschen des Händlers anzubinden. Außerdem ist die hohe Verlässlichkeit des Verfahrens aufgrund der engen Verzahnung mit den beteiligten Banken und Sparkassen ein weiterer Vorteil. Mit paydirekt erhält der Online-Handel eine attraktive Alternative zu bestehenden Online-Bezahlverfahren.


Über SportScheck

SportScheck ist einer der führenden Sportfachhändler Deutschlands. Das Sortiment ist im Web, im Mobile Shop, via Shopping-App, per Katalog und stationär in 19 Filialen erhältlich. Die Firmenzentrale des 1946 von Otto Scheck gegründeten und seit 1991 zur Otto Group gehörenden Unternehmens ist in Unterhaching bei München. Rund 1.300 Mitarbeiter sind derzeit bei SportScheck beschäftigt. „Unsere Mission ist es, Menschen zusammen zu bringen, die einen aktiven, sportlichen Lebensstil führen möchten und SportScheck zu einem authentischen Treffpunkt für das Erlebnis Sport zu machen“, erklärt Markus Rech, Vorsitzender der Geschäftsführung von SportScheck.