paydirekt baut mit Cineplex-Gruppe Branchen-Portfolio weiter aus

Deutschlands größte und bekannteste Kinoformation, die Cineplex-Gruppe, hat paydirekt freigeschaltet. Nutzer des Online-Bezahlverfahrens können ihre Kinotickets und Kinogutscheine nun auch direkt von ihrem Girokonto bezahlen.

Detlef Bell, verantwortlich für nationales Marketing und Vertrieb der Cineplex Deutschland GmbH & Co. KG: „Mit unseren fast 70 Standorten sind wir als Kinogruppe einerseits bundesweit tätig, durch unsere unabhängige Betreiberstruktur gleichzeitig aber auch regional stark verwurzelt. Deswegen freuen wir uns sehr, unseren Kunden ein Zahlverfahren gerade der deutschen Banken und Sparkassen anbieten zu können.“ paydirekt baut seine Anwendungsbereiche damit um eine weitere attraktive Branche aus.

„Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden in möglichst vielen Alltagssituationen einfach und sicher mit paydirekt bezahlen können. Dazu gehört auch die Freizeitgestaltung, die wir mit der Cineplex-Gruppe nun um einen weiteren namhaften Partner erweitern“, so Niklas Bartelt, Geschäftsführer paydirekt GmbH, verantwortlich für Produkt und Markt.

Die Anzahl der Online-Shops, in denen man mit paydirekt bezahlen kann, hat sich seit Anfang 2017 mit aktuell bereits rund 1.300 Online-Shops mehr als verdoppelt – Tendenz weiter steigend. Darunter Top-Händler wie zum Beispiel Media Markt, Saturn, docmorris oder Deichmann sowie der Online-Marktplatz Rakuten.de mit weiteren rund 7.000 Online-Shops. Jüngst hatte paydirekt den Fahrrad- und Outdoor-Bereich mit den Online-Shops fahrrad.de, bikeunit, campz und bruegelmann.de weiter ausgebaut.

Bislang haben sich bereits rund 1,3 Millionen Kunden für paydirekt registriert. Bezahlt ein Kunde seine Interneteinkäufe mit paydirekt, so ist im Unterschied zu anderen Bezahlverfahren kein externer Dritter zwischengeschaltet. Alle sensiblen Daten bleiben im geschützten Bankenumfeld. Nach der einmaligen Registrierung im vertrauten Onlinebanking ist das Bezahlen in der Regel mit zwei Klicks erledigt: Im Online-Shop paydirekt auswählen, zuvor festgelegten Nutzernamen und Passwort eingeben – fertig. Alternativ kann sich der Kunde auch während des Kaufvorgangs für paydirekt registrieren.