Erneute Warnung vor betrügerischen Phishing Mails

Wichtiger Hinweis: Zurzeit kursieren gefälschte E-Mails mit dem Absendern "Paydirect", "GiroPay", "DirectPay" oder "OnlinePayment". Sie beziehen sich auf eine vermeintlich gescheiterte Lastschrift, Überweisung oder Zahlung. Diese E-Mails stammen nicht von der paydirekt GmbH! Sollten Sie eine solche Zahlungsaufforderung erhalten, löschen Sie die Nachricht bitte sofort und öffnen Sie nicht den Zip-Anhang. Dieser Anhang enthält eine schädliche Software, die einen Banking-Trojaner auf Ihrem PC installiert. Wir weisen Sie darauf hin, dass die paydirekt GmbH grundsätzlich keine E-Mails mit Zip-Anhängen an Ihre Kunden versendet.

Bitte prüfen Sie Ihre E-Mails immer sorgfältig auf Unstimmigkeiten, und lassen Sie Ihren PC im Verdachtsfall von einem Fachmann überprüfen. Sofern Sie die im Zip-Anhang enthaltene Programmdatei geöffnet haben, setzen Sie sich bezüglich der Sperrung Ihres Online-Banking-Zugangs bitte umgehend mit Ihrer Bank oder Sparkasse in Verbindung.