Einfach mobil bezahlen – paydirekt baut Anwendungsbereiche weiter aus

Ab sofort bietet paydirekt Händlern die Möglichkeit, einen verkürzten Bezahlprozess in Apps und Online-Shops zu integrieren. Dank der neuen Funktion ‚paydirekt oneKlick‘ kann mit nur einem ‚Klick‘ bezahlt werden, denn die Eingabe von Benutzername und Passwort entfällt. Gerade für Käufe, die mit dem Smartphone schnell unterwegs erledigt werden, wird das Bezahlen damit noch komfortabler.

„Mit oneKlick bieten wir für das mobile Bezahlen in zahlreichen Alltagssituationen einen echten Mehrwert. Vom Fahrkartenkauf an der Bushaltestelle bis zum Bezahlen einer Tankfüllung. Eine Weiterentwicklung, mit der unsere Kunden zukünftig an vielen weiteren Kontaktpunkten noch bequemer mit paydirekt bezahlen können und das, ohne auf die Sicherheit ihrer Bank oder Sparkasse zu verzichten“, so Niklas Bartelt, Geschäftsführer paydirekt GmbH und verantwortlich für Produkt und Markt.

Tobaccoland nutzt die neue Funktion als erstes Unternehmen. Über die Web-App ‚tobpay‘ kann damit ab sofort an rund 4.100 Automaten mit paydirekt bezahlt werden. Die beim Kauf von Tabakwaren am Automaten erforderliche Altersverifikation entfällt hierbei, da diese im Hintergrund automatisch über paydirekt erfolgt.

Um zu bezahlen, scannt der Käufer mit seinem Smartphone einen am Automaten angebrachten QR-Code, wodurch ‚tobpay‘ im Browser gestartet wird. Eine gesonderte App muss somit nicht installiert werden. Im nächsten Schritt wählt der Käufer das gewünschte Produkt aus und bestätigt die Auswahl mit ‚Jetzt kaufen‘. Mit Eingabe der von ihm einmalig vergebenen ‚tobpay‘-PIN ist die Ware bezahlt und kann dem Automaten entnommen werden. Um die neue Funktion zu nutzen, müssen sich Kunden lediglich für ‚tobpay‘ registrieren und paydirekt hinterlegen.

Als Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen bietet paydirekt dabei höchste Sicherheitsstandards und entspricht den strengen Anforderungen des deutschen Datenschutzes. Der Online-Handel profitiert darüber hinaus von einer automatischen Altersverifikation.

Pressekontakt

Evelyn Paulus
Telefon 069 2475382-319
evelyn.paulus@paydirekt.de

Über paydirekt

Die paydirekt GmbH ist im Auftrag der deutschen Banken und Sparkassen für das Zahlverfahren paydirekt verantwortlich. Dies umfasst den Aufbau, den Betrieb und die Weiterentwicklung von paydirekt, dem neuen Bankenstandard für Zahlungen im Internet.

Im Fokus steht dabei der Verbraucherwunsch nach einfachem und bequemem Bezahlen im Internet auf Basis der hohen Sicherheitsanforderungen der deutschen Banken und Sparkassen. paydirekt ist bis dato das einzige Online-Bezahlverfahren, das direkt mit dem Girokonto der Kunden verknüpft ist und einen Käuferschutz bietet. Es unterliegt dabei den Regularien der deutschen Kreditwirtschaft, die zu den strengsten weltweit zählen - beispielsweise im Hinblick auf den Datenschutz.

Dem Online-Händler bietet paydirekt neben vielen anderen Vorteilen auch eine Zahlungsgarantie und verschiedene Optionen, das Zahlverfahren nach den Wünschen des Händlers anzubinden. Außerdem ist die hohe Verlässlichkeit des Verfahrens aufgrund der engen Verzahnung mit den beteiligten Banken und Sparkassen ein weiterer Vorteil. Mit paydirekt erhält der Online-Handel eine attraktive Alternative zu bestehenden Online-Bezahlverfahren.